logo

Erwin Wurm | Vorsitzender

Erwin Wurm zählt zu den erfolgreichsten Gegenwartskünstlern in der zeitgenössischen Kunst und lebt und arbeitet in Österreich. Nach zahlreichen erfolgreichen Werken und kuratierten Ausstellungen erhält Erwin Wurm 2013 den Großen Österreichischen Staatspreis. Foto: (c) Michael Wurm

Yves von Ballmoos

Führte in den vergangenen 15 Jahren das traditionsreiche Einrichtungshaus Zingg-Lamprecht in Zürich, mit zwei weiteren Filialen. Der studierte Betriebswirt präsentiert zudem seit 2009 die Interessengemeinschaft Design Möbel Schweiz, welche rund 50 % des Designmöbelmarktes in der Schweiz repräsentiert.

Norbert Philipp

War viele Jahre Konzeptionist in Werbe- und Kommunikationsagenturen. Seit 2008 Journalist bei der Tageszeitung "Die Presse" mit inhaltlichem Schwerpunkt auf Architektur und Kreativwirtschaft. Seit 2011 redaktionelle Betreuung der Bereiche Design und Wohnen in der Lifestyle- und Kulturbeilage "Schaufenster".

Dieter Hofmann

Gründer und Veranstalter der Designmesse blickfang seit über 20 Jahren, mit seinem Team an 7 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark. Die blickfang präsentiert Möbel, Schmuck und Mode junger, internationaler Designer abseits von Massenware und Massenproduktion.

Lilli Hollein

Kuratorin und Journalistin im Bereich Architektur & Design und war Kommissionärin bei der 7. Architekturbiennale Sao Paulo. Zusammen mit Tulga Beyerle und Thomas Geisler Gründung der VIENNA DESIGN WEEK.

Thomas Feichtner

International etablierter Produktdesigner. Viele seiner Arbeiten wurden ausgezeichnet und fanden Eingang in renommierte Designsammlungen. Professor für Produktdesign an der Muthesius Kunsthochschule und 2011 Verleihung des Österreichischen Staatspreis für Design. Lebt und arbeitet in Wien.

Jörg Suermann

Geschäftsführer der DMY Berlin, eine internationale Plattform für zeitgenössisches Produktdesign. Neben dem jährlich stattfindenden International Design Festival Berlin, kuratiert DMY das ganze Jahr über nationale und internationale Ausstellungen und realisiert verschiedene Projekte auf internationalen Designfestivals, Messen, in Designinstitutionen und Museen.

Desirée Treichl-Stürgkh

H.O.M.E.-Herausgeberin und Chefredakteurin sowie Mitveranstalterin der jährlichen H.O.M.E.-Depot in Wien. Redaktionstätigkeit bei verschiedenen Magazinen und seit 2007 auch Organisatorin des Wiener Opernballs.

Marcus Fairs

Dezeen wurde 2006 von Marcus Fairs (Autor von Twenty-First Century Design und Icon Magazine) gegründet. Seitdem ist dezeen eines der bekanntesten und einflussreichsten Architektur- und Designblogs.

Eberhard Schrempf

Entwickelt als Geschäftsführer der Creative Industries Styria GmbH (CIS) das Netzwerk der Kreativwirtschaft in der Steiermark und betrieb das Bewerbungsmanagement für Graz als UNESCO - City of Design.

Dr. Gerald Bast

Seit 2000 Rektor der Uni für angewandte Kunst Wien und Vizepräsident der Österreichischen Universitätenkonferenz. Autor zu den Themen Universitätsrecht, Universitätsmanagement und Kunst- und Kulturpolitik.

Prof. Frank Zebner

Professor für Design an der Hochschule für Gestaltung Offenbach. War Industrial Designer bei Siemens Design, frogdesign und IDEO. Seit vielen Jahren selbstständig für internationale Marken wie BMW, Gaggenau oder Viessmann.

Thomas D. Meier

Thomas D. Meier wurde 2008 vom Fachhochschulrat zum Rektor der Zürcher Hochschule der Künste gewählt. Er engagiert sich in der Kulturpolitik sowie in verschiedenen internationalen Netzwerken.

Johann Heil

Ist die künstlerische Instanz der Neue Wiener Werkstätte und verantwortlich für Design, Produktentwicklung und Ausstellungs- und Messeplanung. Für NWW designte er unter anderem Allegro, Johan, Mirabelle und Nuovo.

Einreichschluss:

30.6.2017 23:59