logo

PlugIn Tisch

Einreichdatum: 16.07.2012

Die Idee hinter dem Tisch ist sehr schnell erkennbar und besticht durch seinen Verschluss. Ich habe mir den Gedanken des Kniehebel zum Grundsatz gemacht und diesen als Hauptmerkmal und Verschlusstechnik zum Einsatz gebracht. Die Tischplatte ist mit einem Rahmen als Untergestell fest verbunden, welcher die nötige Steifigkeit mit sich bringt und als Stabilisierung der Beine dient. Die Beine werden über eine Gratverbindung gesteckt und durch den Kniehebelverschluss mit der Platte fest verbunden.

Der Verschluss stellt das Hauptmerkmal dar und wurde somit aus einem verchromten Stahl dargestellt. Die Tischplatte gewinnt durch seine Materialität an Leichtigkeit. Diese besteht aus einer Aluminium Wabenstruktur und wird mit einer lackierten Deckplatte belegt. Die Füsse sind ebenfalls aus lackiertem Aluminium.

Der Tisch ist somit perfekt für einen leichten Auf- und Abbau, sowie für einen günstigen Versand geeignet. Die Montage erfolgt werkzeugfrei und lässt sich kinderleicht montieren.

Designer: Florian Gross

Geboren
: Schramberg, Deutschland, 12. März 1982

Ausbildung: 2009_Bachelor Of Arts - Interior Architecture
, 2006-2009_Studium Innenarchitektur HfT-Stuttgart
, 1999-2002_Ausbildung zum Tischler

Awards: 
Tendence Talents 2012 - Frankfurt; Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2012 - Nominierung
; German Design Award 2012 - Nominierung; 
Good Design 2011 - Chicago; 
Interior Innovation Award 2011 - Best Of Best - Imm Cologne; 
Blickfang NEXT 2010 - Stuttgart; 
HWK Talents 2010 - München; 
Ambiente Talents 2010 - Frankfurt

Einreichschluss:

31.7.2017 23:59