logo

Hockerbank

Einreichdatum: 19.07.2012

3

Der Entwurf Hockerbank entstand im Rahmen des Projektes "Arbeitstitel", welches sich mit dem besonderen und reizvollen an spontanen Lösungen, Provisorien und Improvisation beschäftigte.

Heiss geliebt oder doch nur schwer geduldet: Provisorien begegnen uns überall!

Bereitschaft zur Improvisation und Mut zum Offenen sind für mich eine wichtige Voraussetzung für Gestaltung. Wie leben in einer Zeit, in der es täglich gefragt ist, sich mit neuen Situationen zu konfontieren, umzudenken und flexible, variable Lösungen zu finden.

Eine Anfang hierfür könnte der Versuch sein, den Blick für das Positive an situativ entstandenen Lösungen zu schärfen und deren Schönheit zu erkennen. Das Ergebnis daraus sind Entwürfen, die ein Gefühl von Offenheit und Leichtigkeit vermitteln.

Die “Hockerbank” ist inspiriert an provisorischen Sitzgelegenheiten. Die Serie besteht aus mehreren Hockern, die durch eine Bankplatte mit runden Aussparungen zu einer Sitzbank ergänzt werden können,
und kleinen, runden Tischen, die ebenso in eine lange Tafel verwandelt werden können. Alle Einzelteile sind mit unterschiedlichen Holzsorten furniert, so entsteht ein lebendiges Zusammenspiel der einzelnen Bestandteile. Sogar in ungenutztem Zustand geben die Bank- und Tischplatten, angelehnt an die Wand, ein ästhetisches Bild ab.

Designer: Johanna Dehio

Johanna Dehio, geboren 1984 in München, lebt und arbeitet zur Zeit in Berlin.
Während und nach ihrer Ausbildung an der Fachhochschule
Potsdam und UDK Berlin als Produktdesignerin, arbeitete Johanna
Dehio als Freelancerin in international bekannten Büros wie
Jerszy Seymour Design Workshop in Berlin und Richard Hutten
Studio in Rotterdam.
Neben Ihrer Arbeit im Bereich Möbel- und Produktdesign engagiert
Sie sich in kulturellen Projekten und Aussterllungen. Als Mitbegründerin
der Ausstellungsreihe Transalpino, organisierte und
kuratierte Sie von 2006 bis 2011 Ausstellungen zur Möbelmesse
in Mailand und zum Designmai / DMY in Berlin.

Einreichschluss:

31.7.2017 23:59