logo

Flying Books

Einreichdatum: 24.05.2012

Flying Books besteht aus einer filigranen Stahlplatte, an der Metallstäbe befestigt sind. Auf die Stäbe werden Bücher, die als Fachböden dienen aufgesteckt. Durch eine vielfalt an Büchern erwacht das Möbel zum Leben. Je mehr Bücher Auf dem Möbel liegen um so mehr treten die Stäbe in den Hintergrund, sodass ein filigraner Raumtrenner entsteht. Das Athemberaubende an diesem Kunstwerk ist das die Bücher beliebig in der Höhe verstellbar sind, dadurch fangen die Bücher an zu fliegen, und wirken wie eine frei schwebende Bücherwand.

Dieses Projekt ist eine Zusammenarbeit mit Katarina Dudarenko.

Designer: Oliver Wanke

Ich bin Innenarchitekturstudent der FH Mainz, bin 26 Jahre alt und hoffe mein Produkt gefällt.

Einreichschluss:

31.7.2017 23:59