logo

Think Tank (2012-2014)

Thema 2014 - Antifragilität

Antifragilität, was ist das? Fragil sind Gegenstände, die leicht zerbrechen. Die sich schnell verbrauchen oder die man nur mit gehöriger Vorsicht benutzen sollte. Möbel benötigen vermehrt das Prinzip der Antifragilität, weil die Unberechenbarkeit ein so großer Bestandteil des Alltags der Menschen geworden ist. Antifragil sind Möbel dann, wenn sie sich AUFNUTZEN, statt ABNUTZEN. Möbel also, die mit der Benutzung und vor allem mit großen Veränderungen im Leben der Menschen besser werden.

(Keynote Harry Gatterer, Zukunftsinstitut)

mehr »

Einreichungen 2014

Das erfolgreiche Ergebnis des zweiten NWW Design Awards waren 197 eingereichte Projekte von DesignerInnen aus über 14 verschiedenen Ländern zum Thema "Antifragilität". Von diesen Einreichungen wurden 18 Projekte in die Shortlist gewählt, aus dieser dann die 14-köpfige Experten-Jury die drei Gewinner in einer gemeinsamen Jurysitzung auserwählt hat.

mehr »

Jury 2014

Eine unabhängige Jury aus 14 internationalen Experten ermittelte 2014 unter der Leitung des österreichischen Künstlers Erwin Wurm die Gewinner des NWW Design Awards 2014. Die Jurymitglieder stammten aus den Fachbereichen Design, Kultur, Medien und Wirtschaft.

mehr »

Thema 2012 - Meta-Mobilität

Die Globalisierung ist der Grundimpuls der Menschheit. Wir sind Wanderer, wir sind Händler, wir sind Vernetzer. Wir sind neugierig auf andere Menschen. Wer diesen Impuls abschaffen oder blockieren möchte, endet in Regression. Wir müssen lernen, Mobilität nicht nur als körperliche Bewegung von A nach B zu begreifen. Mobilität in Zukunft ist META-MOBILITÄT – es geht um geistige, emotionale, mentale, kommunikative und soziale Mobilität.

(Keynote Matthias Horx)

Einreichungen 2012

Das erfolgreiche Ergebnis des ersten NWW Design Awards waren 297 eingereichte Projekte von DesignerInnen aus über 20 verschiedenen Ländern zum Thema "Meta-Mobilität". Von diesen Einreichungen wurden 14 Projekte in die Shortlist gewählt, aus dieser dann die 14-köpfige Experten-Jury die drei Gewinner in einer gemeinsamen Jurysitzung auserwählt hat.

mehr »

Jury 2012

Eine unabhängige Jury aus 14 internationalen Experten ermittelte 2012 unter der Leitung vom New Yorker Stararchitekt Vito Acconci die Gewinner des ersten NWW Design Award. Die Jurymitglieder stammten aus den Fachbereichen Design, Kultur, Medien und Wirtschaft.

mehr »

Einreichschluss:

31.7.2017 23:59