logo

FAQs

Für weitere Rückfragen steht das NWW Design Award-Team natürlich gerne zur Verfügung.

Kontakt »

WAS IST DER NWW DESIGN AWARD?

Mit dem NWW DESIGN AWARD ruft die Neue Wiener Werkstätte eine neue Auszeichnung für innovative Gestaltungsentwürfe im Bereich des Interieurs ins Leben, die sich in enger Kooperation mit Kultur- und Bildungsinstitutionen, Partnern und Medien auf die Suche nach Trends und kreativen Potentialen begibt.


WER VERANSTALTET DEN NWW DESIGN AWARD?

Die Neue Wiener Werkstätte (KAPO Möbelwerkstätten GmbH) ist ein Familienunternehmen in vierter Generation und spezialisiert sich seit 1927 auf die Herstellung hochwertiger Möbel und Polstermöbel in Zusammenarbeit mit internationalen Designern. Zahlreiche nationale und internationale Referenzen zeugen von jahrzehntelanger Tradition, höchster Handwerkskunst und herausragendem, zeitlosem Design.


WAS IST DAS ZIEL DIESES AWARDS?

Das Ziel, die Philosophie der historischen Wiener Werkstätte weiterzuführen bedeutet für die Neue Wiener Werkstätte auch Initiativen im Bereich Design zu setzen, die enge Verbindung von Tradition, Handwerk und Design zu verstärken – deshalb wurde der NWW Design Award ins Leben gerufen. Der Award ist eine Etablierung eines neuen Design Awards für den Einrichtungsbereich im deutschsprachigen Raum (Österreich, Deutschland, Schweiz) und wird – losgelöst von kommerziellen Zwecken – Einrichtungsdesign auf hohem Niveau vorstellen und soll Österreichs Position als Design-Land vertiefen. Zugleich versteht sich der neue Award als eine Plattform für Nachwuchs-Designer, für den Austausch von Ideen und Wissen und für die fruchtbare Begegnung von Kreativen, Partnern und Unternehmen.


GIBT ES EIN MOTTO ZUM AWARD?

Der NWW Design Award findet im Zweijahres-Rhythmus statt (2012, 2014,...). Dabei steht jeder Award unter einem übergeordneten Thema. Durch die Teilnahme eines Keynote-Speakers sollen thematische Kernpunkte vertiefend behandelt und reflektiert werden.


WER DARF AM AWARD MITMACHEN UND WER DARF EINREICHEN?

Zur Teilnahme berechtigt sind nationale und internationale hauptberuflich tätige Designer/innen, Architekten/innen, Innenarchitekten/innen sowie Studierende einschlägiger Fachrichtungen, entweder als Einzelperson oder Teams. Die Anzahl der Einreichungen ist mit drei Entwürfen pro Einreicher/in bzw. Team begrenzt.


IST DIE TEILNAHME AN DIESEM AWARD KOSTENPFLICHTIG?

Die Registrierung und Einreichungen zum NWW Design Award 2017 sind kostenfrei. Es fallen daher für den Einreicher/die Einreicherin keine Teilnahmegebühren.


WO KANN MAN SICH ANMELDEN?

Vor einer Einreichung ist eine Online-Registrierung unter www.nwwdesignaward.org notwendig. Dann können Sie Ihre Skizzen, Entwürfe und Gestaltungskonzepte von Möbel und Polstermöbel, aber auch Animationen und Videos ebenfalls auf der Homepage zusammen mit einem vollständig ausgefüllten Online-Formular innerhalb der Einreichfrist einreichen. Einreichungen, die den formalen Bestimmungen nicht entsprechen, unvollständig eingereichte Entwürfe bzw. Entwürfe die nicht innerhalb der vorgegebenen Einreichfrist übermittelt werden, werden nicht berücksichtigt.


NACH WELCHEN KRITERIEN WIRD MEINE EINREICHUNG BEURTEILT?

Nach dem Ende der Einreichfirst werden die Einreichungen auf der Homepage veröffentlicht und werden ab dann von der Jury mittels Punktesystem bewertet. Neben dem jeweiligen Motto wird dabei das Augenmerk insbesondere auf folgende Bewertungskriterien gelegt:

 

  • Auseinandersetzung mit dem Thema
  • Umsetzbarkeit des Entwurfs
  • Gestalterische Qualität
  • Verarbeitungsdetails
  • Materialauswahl
  • Nachhaltigkeit

WER BEURTEILT MEINE EINREICHUNG?

Alle ordnungsgemäß eingereichten Entwürfe werden nach dem Ende der Einreichfirst auf der Homepage veröffentlicht und werden ab dann von der Jury mittels Punktesystem bewertet. Aus dieser Punktebewertung ergibt sich eine Liste der besten Entwürfe. Über Facebook können Interessierte ebenfalls ihre Favoriten „liken“. Der Entwurf mit den meisten „likes“ geht als Publikums-Wahl in die Runde der besten Entwürfe ein. Gemeinsam mit dem Entwurf der Publikums-Wahl, werden diese besten Entwürfe vor der Award-Verleihung in der Jury beraten und der Gewinner festgelegt.


WIE SETZT SICH DIE JURY ZUSAMMEN?

Die unabhängige, internationale Jury wird zusammengestellt wird aus Experten/innen der Fachbereiche Design, Kultur, Medien, Hochschule und Wirtschaft. Die Mitglieder der jeweiligen Jury findet man auf der Homepage unter www.nww-designaward.org.


WO WIRD DER GEWINNER BEKANNTGEGEBEN?

Die offizielle Bekanntgabe der Preisträger/innen erfolgt bei der feierlichen Verleihung. Ort und Termin der Veranstaltung werden auf der Website des NWW Design Awards rechtzeitig bekannt gegeben. Alle Einreichungen, die Nominierten sowie die Gewinnerentwürfe werden im Anschluss an die Award-Verleihung unter www.nww-designaward.org veröffentlicht.


WAS KANN MAN GEWINNEN?

Der NWW Design Award wird in Form einer Trophäe an die ersten drei Gewinner vergeben. Der Sieger-Entwurf ist mit einem Preisgeld in Höhe von EUR 5.000.- dotiert. Besucht der Gewinner eine Hochschule, erhält diese einen Gewinner-Bonus in Höhe von EUR 2.000.- Zudem werden die ersten drei Gewinner-Entwürfe als Prototyp in zweifacher Ausführung durch die Neue Wiener Werkstätte realisiert, wobei ein Prototyp dem Designer/in zukommt und der zweite Prototyp im Besitz der Neuen Wiener Werkstätte verbleibt. Die Einreichungen werden auf der Website des NWW Design Awards und in der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit publiziert bzw. bei nachfolgenden Wanderausstellungen zum NWW Design Award präsentiert.


AN WEN KANN ICH MICH WENDEN, WENN ICH NOCH WEITERE FRAGEN HABE?

Alle aktuellen Informationen und News sind laufend auf der Website www.nww-designaward.org zu finden. Für weiteren Rückfragen steht das Team des NWW Design Award natürlich auch gerne zur Verfügung:

KAPO Möbelwerkstätten GmbH
Neue Wiener Werkstätte
Hambuchen 478
A-8225 Pöllau
www.nww.at
 
Viktoria Thaller
designaward@nww.at
Mobil: +43 664 811 08 89

Andrea Weiglhofer
Mobil: +43 664 811 08 74


Einreichschluss:

30.6.2017 23:59