logo

Aktuelles

Alle aktuellen News, Informationen und Events rund um den NWW Design Award.


Die Shortlist 2014

31.08.2014

Das Juryvoting und das Uservoting ist beendet, jetzt steht die Shortlist fest. Diese Shortlist beinhaltet die besten 18 Einreichungen, die nun für den NWW Design Award 2014 nominiert sind:

- Mehrgenerationen-Badmöbelsystem von Günther Schunn (Österreich)
- Wladimir (The Russian) von Tanja Unger (Deutschland)
- Wallflower von Weronika Doroszuk (Polen)
- Mustage von Marina Fischer (Deutschland)
- Lumber von Florian Gross (Spanien)
- Characters wardrobe von Clemens Auer (Österreich)
- 3rm side tables von Jan Goderis (Belgien)
- Aporte von Benedikt Kartenberg (Deutschland)
- Manolo von Charles O. Job (Schweiz)
- F(e)lix von Tanja Unger (Deutschland)
- Undefinierte Objekte/Undefined Objects von Romin Heide (Deutschland)
- Kiwari von Christian Schrepfer (Österreich)
- NomAd table AD von Jan Goderis (Belgien)
- Patina – ein Hocker erzählt seine Geschichte von Jan Homann (Deutschland)
- One Fits All von Benjamin Keller (Deutschland)
- Emil von Tanja Unger (Deutschland)
- Freiform von Matthias Fenkes (Deutschland)
- Woolke 7 von Karin Binder (Österreich)


Die Shortlist ist auch zu sehen auf www.nww-designaward.org/de/einreichungen/show/shortlist. Am Online-Publikumsvoting beteiligten sich rund 8.000 User.

Am 27. September 2014 findet die Verleihung des NWW Design Awards in Wien im Rahmen der heurigen Vienna Design Week statt. Dabei werden die drei GewinnerInnen aus dieser Shortlist bekanntgegeben und ausgezeichnet. Harry Gatterer vom Zukunftsinstitut Österreich wird als Keynote-Speaker auch einen Impulsvortrag zum diesjährigen Award-Thema halten.

Einreichschluss:

31.7.2017 23:59